Angebot gesetzliche Präventionszeit

Mit diesem Tool können Sie sich ein unverbindliches Angebot für alle gemäß ASchG und B-BSG vorgeschriebenen gesetzlichen Präventionszeiten erstellen lassen.

Der linke Reiter bezieht sich auf alle Unternehmen gemäß ASchG, also Unternehmen die dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz unterliegen.

Der rechte Reiter bezieht sich auf Organisationen die dem B-BSG unterliegen. 

In der Spalte "Mitarbeiter" tragen Sie bitte die Anzahl der MitarbeiterInnen des jeweiligen Tätigkeitsbereichs bzw. der entsprechenden Gefahrenklasse ein. "Präventionszeit" sind die gesetzlich vorgeschriebenen Präventivstunden je Vollzeitäquivalent Mitarbeiter.

Bei Unklarheiten kontaktieren Sie uns bitte unter der Telefonummer 01 8120 120 oder unter info@buerokernstock.at

DefinitionBeschreibungMitarbeiterPräventionszeitTotal
ArbeitnehmerInnen nach ASchG
bei Bürotätigkeit
- + 0.48 h 0.00 h
bei Bürotätigkeit
- + 0.42 h 0.00 h
bei Bürotätigkeit
- + 0.30 h 0.00 h
bei sonstiger Tätigkeit
- + 0.60 h 0.00 h
bei sonstiger Tätigkeit
- + 0.53 h 0.00 h
bei sonstiger Tätigkeit
- + 0.37 h 0.00 h
bei Nachtarbeit
- + 0.50 h 0.00 h
Summe Präventionszeit "ArbeitnehmerInnen nach ASchG" : 0.00 h
DefinitionBeschreibungMitarbeiterPräventionszeitTotal
DienstnehmerInnen nach B-BSG
hohes Gefährdungspotential
- + 1.30 h 0.00 h
mittleres Gefährdungspotential
- + 0.80 h 0.00 h
geringes Gefährdungspotential
- + 0.40 h 0.00 h
Summe Präventionszeit "DienstnehmerInnen nach B-BSG" : 0.00 h
Summe Stunden : 0.00 h


Powered by IPrice